top of page
Historie und Erfolge

Die Karate Akademie Düren ist eine Budobegegnungsstätte in Düren und ist ein eingetragener Verein. Er wurde am 21.10.2017 von Klaus Schomann, dem jetzigen Haupttrainer, gegründet und machte seit der Gründung durch sportliche Erfolge auf sich aufmerksam. Innerhalb von nur 5 Jahren Sportbetrieb, unterbrochen durch die Coronapandemie, konnten 39 Medaillen auf Deutschen Meisterschaften errungen werden. Die größten Erfolge konnte Viola Nachtigall mit insgesamt 10 Medaillen beitragen, davon 9 Meistertitel. Eine mögliche WM-Teilnahme in Quebec/ Kanada fiel der Coronapandemie zum Opfer.

Geschichte


Der Verein wurde am 21.10.2017 gegründet. Der Verein hat sich als Begegnungsstätte für ost-asiatische Kultur aufgestellt, fördert neben Karate noch andere Budosportarten und bietet gezielt kulturelle Events, wie z.B. Teezeremonien an. Der Verein unterrichtet in der Tradition des Shotokan-Karate-Stils im Sinne von Funakoshi Gichin, Begründer der Stilrichtung. Da der Vereinsgründer Klaus Schomann selbst aus dem Karate-Leistungssport kommt, wurden sehr schnell Erfolge auf Turnieren sichtbar. Der Verein sieht sich als Förderzentrum für Jugendliche, die in den Karate-Leistungssport wollen. Bis jetzt konnten mehr als 170 Medaillen auf nationalen und internationalen Turnieren erreicht werden.

Erfolge und sportliche Entwicklung


Viola Nachtigall, das Aushängeschild des Vereins, war seit der Gründung dabei und wurde intensiv von Klaus Schomann in der Kategorie Kata (Formenwettkampf) gefördert. Schnell entdeckte er ihr Potential und katapultierte sie am 18. November 2018 bei den Lüttich Open, das ranghöchste Turnier in Belgien, auf den 2. Platz bei der Landesmeisterschaft NRW am 23.02.2019 stabilisierte sie sich auf Platz 3.


Am 02.06.2019 gelang ihr in Rotterdam/ Niederlande der nächste Coup mit Platz 3. Am 22.06.2019 bekam die Karate Akademie in Simmern/ Hunsrück bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft ihren ersten Titel durch Viola Nachtigall, die auch in der Hardstyle Klasse den 2. Platz belegte. Am 24.08.2019 erreichte sie bei der offenen Hessen Meisterschaft in Neu-Isenburg den 3. Platz. Am 05.10.2019 folgte beim internationalen Shotokan-Cup in Mendig der 2. Platz. Am 09.11.2019 konnte sie dann Titelgewinne in den Kategorien Kata und Hardstyle bei der DM in Neuwied feiern. Zum Jahresabschluss folgte der 1. Platz am 15.12.2019 beim Odenwald-Cup. Am 11.01.2020 kam noch ein Erfolg mit Platz 3 in Bettemburg/ Luxemburg, bevor die Coronapandemie den Sportbetrieb lahmlegte.


Den weiteren sportlichen Erfolg konnte sie die Akademie nach der ersten Pandemie durch die Sogwirkung um Viola Nachtigall aufbauen. Bei der Landesmeisterschaft NRW der Kinder und Schüler am 05.09.2020 konnten Julian Mundschau im Kumite Platz 3 und Khalil Haji Omar den 2. Platz erreichen. Muhannad Abdullah belegte Platz 3 im Kumite und in Kata Platz 2. Beim Düsseldorf-Cup am 24.10.2020 konnte die Jugendabteilung 10 Medaillenplätze belegen. 
Den ersten herben Rückschlag musste die Akademie Anfang Oktober 2020 hinnehmen. Die WKU-WM in Quebec/ Kanada wurde aufgrund der Coronapandemie abgesagt. Hierfür war Viola Nachtigall qualifiziert. In dieser Zeit zeichnete der Deutsche Städtebund und der Deutsche Karate Verband die Akademie für ihre Erfolge aus.

 

Weitere Erfolge – Statistiken

WKU German Open 01.08.2021
Viola Nachtigall 2x Platz 1 + Grand Champion Gewinnerin
Anja Rovkin Platz 2 + 3 (Kata und Kumite)
Timon Frings Platz 1 + 3 (Kata und Kumite)

Landesmeisterschaft NRW
Timon Frings Platz 1 + 3 (Kumite und Kata)
Anja Rovkin Platz 5

Am 03.09.2021 beglückwünschte die Stadt Düren mit einem Empfang durch ihren Bürgermeister die Karate Akademie. Viola Nachtigall führt zu diesem Zeitpunkt die WKU Weltrangliste im Hardstyle Wettbewerb punktgleich mit Martha Garcia/ USA an.

Landesmeisterschaft NRW in Kempen
Viola Nachtigall Platz 1 + 3 (Kumite und Kata)

11.09.2021 Düsseldorf Cup
Julian Mundschau Platz 3 Kata
Timon Frings Platz 3 Kata

09.10.2021 Lüttich Open
Viola Nachtigall Platz 2 Kata

30.10.2021 Deutsche Meisterschaft DKV Kempen
Viola Nachtigall Platz 3 Kata

11.12.2021 Internationaler Odenwald Cup
Anja Rovkin Platz 1 + 3 (Kata und Kumite)
Timon Frings Platz 2 + 3 (Kumite und Kata)

19.02.2022 Samonte Cup Duisburg
9x Platz 1, 3x Platz 2, 1x Platz 3 mit Erwachsenen und Jugendlichen

 

20.02.2022 Offene Saarlandmeisterschaft
Timon Frings Platz 3 Kumite

 

30.03.2022 Ehrung durch Stadt Düren für Viola Nachtigall, Anja Rovkin und Timon Frings

 

02.04.2022 Offene Landesmeisterschaft Hessen/ Rüsselsheim
Anja Rovkin Platz 3 Kumite
Timon Frings Platz 5 Kumite

 

09.04.2022 FIBO Cup Köln
Viola Nachtigall Platz 1 + Grandchampion Gewinn
2 Jugendteams Platz 1 + 3

 

14.05.2022 Landesmeisterschaft NRW Kinder und Schüler in Köln
Kata Team Platz 1 (Youssef El Hage, Salahedin Hasan und Felix Markiefka)
Julian Mundschau Platz 3 Kumite

 

21.05.2022 Landesmeisterschaft NRW Bedburg-Hau
Kata Team (Viola Nachtigall, Nils Buchna und Vanessa Rasemann) Platz 2 Kata
Clemens Glasmacher Platz 1 Kata
Vanessa Rasemann Platz 2 Kata
Viola Nachtigall Platz 3 Kata

 

26.06.2022 Internationale Deutsche Meisterschaft Simmern/ Hunsrück WKU
Viola Nachtigall Platz 1 Kata + Grandchampion aller Klassen
Dennis Baumtrak Platz 1 Kata
Jovan Filipovic Platz 2 Kata
Marius Schramm Platz 2 Kata
Youssef El Hage 2x Platz 1 (Kata + Hardstyle), Platz 3 Kumite
Salahedin Hasan Platz 2 + 3 (Kata und Kumite)
Julian Mundschau Platz 3 Kumite
Kata Team (Mundschau, Hasan, El Hage) Platz 2

 

17.09.2022 Internationale Deutsche Meisterschaft WFMC Leverkusen
Viola Nachtigall Platz 1 Kata
Youssef El Hage Platz 1 Kata
Julian Mundschau Platz 1 Kata
Salahedin Hasan Platz 1 Kata
Kata Team (El Hage, Hasan, Mundschau) Platz 1

Dennis Baumtrak Platz 2 Kata

05.11.2022 NRW Kids Cup

Dennis Baumtrak Platz 1 Kumite

Dennis Baumtrak Platz 2 Kata

Julian Mundschau Platz 3 Kata

Salahedin Hasan Platz 3 Kata

Yousef el Hage Platz 3 Kata

19.11.2022 Budokan Cup Bochum

Viola Nachtigall Platz 3 Kata

03.12.2022 Budo For Peace - Charity Event zum Gunsten der Ukraine

Mit 18 Referenten von verschiedenen Budosportarten

18.02.2023 Landesmeisterschaft NRW der Masterclass und Leistungsklasse

Viola Nachtigall 3 Platz Kata

18.02.2023 Samonte-Cup in Duisburg

Katharina Windmüller Platz 1 Kata, Platz 1 Hardstyle

Maximilian Schieren 3 Platz Kata, Platz 1 Team

James Czorny Platz 1 Kata, Platz 1 Team

Valerie Shcerbatiuk Platz 1 Kata, Platz 1 Hardstyle

Henry Tillmann Platz 1 Kata, Platz 2 Hardstyle

Viola Nachtigall Platz 1 Kata, Platz 1 Hardstyle

25.02.2023 Bezirksmeisterschaft Köln/Düsseldorf

Kata Team u16 (El Hage, Schieren, Roeb) Platz 1

Kata Team u14 (Anan, Bakri, Kaplan) Platz 2

Kata Team u14 (Baumtrak, Weber, Mundschau) Platz 3

Maximilian Schieren Kata Platz 1

Alexander Roeb Kata u16 Platz 3

Julian Mundschau Kata Platz 3

Dennis Baumtrak Kata u10 Platz 3

Salahedin Hasan Kata u16 Platz 1

Dennis Baumtrak Kumite u10 Platz 1

Julian Mundschau Kumite Platz 3

Salahedin Hasan Kumite u16 Platz 3

Timon Frings Kumite u18 Platz 1

08.03.2023 Sportlerehrung Stadt Düren

Gold: Youssef el Hage, Salahedin Hasan, Dennis Baumtrak, Jovan Filipovic, Marius Schramm, Viola Nachtigall, Julian Mundschau

Silber: Clemens Glasmacher, Felix Markiefka

Bronze: Anja Rovkin, Timon Frings, Vanessa Rasemann, Nils Buchna

15.04.2023 FIBO Messe Köln FIBO Cup

zwei Mal erster Platz Viola Nachtigall

13.05.2023 NRW-Landesmeisterschaft Kinder, Schüler Kempen

Gold: Kata Team u14 (Hasan, Schieren, Mundschau)

Silber: Java Filipovic Kumite u8

Bronze: Dennis Baumtrak Kumite u10, Salahedin Hasan Kumite u14, Kata Team u10 (Baumtrak, Kaul, Mundschau, Nowitzki, Sherbatiuk), Kumite Team u10 (Baumtrak, Kaul, Tillmann, Nowitzki, Sherbatiuk)

20.05.2023 European Open Mönchengladbach

Gold: Viola Nachtigall

03.06.2023 Grenzland Shiai in Aachen für Bambinis und Jugendliche

48 Starter mit etlichen ersten, zweiten und dritten Plätzen

24.06.2023 internationale Deutsche Meisterschaft in Frankfurt (WKU)

zweimal Gold: Viola Nachtigall, zweimal Gold: Maximilian Schieren

einmal Gold, einmal Silber: Salahedin Hasan

Gold: Sava Filipovic

Bronze: Jovan Filipovic, Bronze: Mohammed Bakri 

09.09.2023 Landesmeisterschaft NRW Jugend Junioren Oberhausen

Kata Team männlich (Youssef El Hage, Salahedin Hasan, Alexander Roeb) Platz 1

Kata Team weiblich (Eda Nalca, Selma Nalca, Katharina Windmüller) Platz 3

17.09.2023 Arnsberg offene Europameisterschaft WTKA Germany

Gold: Klaus Dieter Schomann

Silber: Viola Nachtigall

23.09.2023 Leverkusen internationale Deutsche Meisterschaft WFMC

Gold: Salahedin Hasan, Selma Nalca, Ferdinand Weber

Silber: Youssef El Hage, Jovan Filipovic

Bronze: Eda Nalca, Sava Filipovic

28.10.2023 Kids Cup Langenfeld

Silber: Mohammed Bakri, Dennis Baumtrak (Kata, Kumite), Jovan Filipovic

Bronze: Salaheddin Hasan, Damian Dondea, Valerie Sherbatiuk, Sava Filipovic, Nick Nowitzki, Maximilian Schieren, Verjona Baliu, Ferdinand Weber

17.02.2024 Internationale Deutsche Meisterschaft Arnsberg

Gold: Katharina Windmüller, Dennis Baumtrak, Salahedin Hassan

Silber: Damian Dondea, Julian Mundschau

Bronze: Selma Nalca, Youssef el Hage

25.02.2024 Landesmeisterschaft NRW Leistungs und Masterklasse Bedburg-Hau

Gold: Kata Team (Schomann, Nachtigall, Windmüller)

Silber: Klaus Schomann

Bronze: Viola Nachtigall, Haike Wilndmüller

15.03.2024 Sportlerehrung Stadt Düren

Gold:     Salahedin Hassan, Maximilian Schieren, Viola Nachtigall, Jovan Filipovic,

              Sava Filipovic, Mohammed Bakri

Silber:   Julian Mundschau, Youssef el Hage, Alexander Roeb

Bronze: Selma Nalca, Eda Nalca, Katherina Windmüller, Nick Nowitzki,

              Dennis Baumtrak, Domminik Mundschau, Valerii Sherbatiuk

14.04.2024 FIBO Cup Köln

3xGold: Viola Nachtigall

3xGold: Klaus Schomann

27.04.2024 Newcomer tournament Arnsberg

Gold: Damian Dondea, Verjona Baliu

Silber: Konstantin Heilshorn, Sukejna Zuberi

Bronze: Mohammed Babakhani

28.04.2024 Landesmeisterschaft NRW Junioren Oberhausen

Gold: Kata Team Herren (El Hage, Roeb, Hasan)

Bronze: Kata Team Damen (Windmüller, Nalca, Nalca)

04.05.2024 Cologne Cup Köln

Silber: Kata Team Damen (Windmüller, Nalca, Nalca), Kata Team Mixed u14 (Hasan, Dondea, Nalca)

Bronze: Viola Nachtigall, Heike Windmüller

bottom of page